Unterkunft buchen

Johannesweg

TOURISMUSVERBAND MÜHLVIERTLER ALM FREISTADT #meinmühlviertel

www.muehlviertel-urlaub.at

Unsere Informationsbüros in Unterweißenbach, Bad Zell und Freistadt sind voraussichtlich bis einschließlich 06.12.2020 geschlossen.

Wir sind für Sie von 09.00 - 12.00 Uhr telefonisch oder per Mail erreichbar.

Wir haben auf Homeoffice umgestellt und sind bemüht Ihre Anliegen und Anfragen zügig zu erledigen.

Telefon: +43 5/07263
E-Mail: anfrage(at)muehlviertel.at


Sicher urlauben in Oberösterreich

Aktuelle Informationen zum Coronavirus für Gäste finden Sie >> hier <<

Der Johannesweg auf der Mühlviertler Alm

Kraft tanken und die Natur spüren

Die eigene Regenerationskraft wird am besten in der heilbringenden Natur gefördert. Auf dem Weg durch die herrliche Landschaft des unteren Mühlviertels, abseits der Ballungszentren, schöpfen die Wandernden die Zuversicht und den Mut, positiv nach vorne zu blicken und tanken damit neue Energie für die Herausforderungen des Alltags.
Der Johannesweg ist ein Pfad zur inneren Einkehr und zu mehr Zufriedenheit.
In 12 Stationen werden Impulse und Weisheiten vermittelt, welche die körperliche wie auch geistige Gesundheit stärken sollen.

Der Johannesweg führt auf 84 Kilometern, in Form einer Lilie (Symbol des Lichts), durch die Region Mühlviertler Alm Freistadt. Der Grundgedanke von Johannesweg-Initiator Dr. Johannes Neuhofer wird von Pilgern gerne angenommen – raus dem Hamsterrad und hinein in die Natur – einfach abschalten. Er möchte die Wanderer zur Besinnung einladen.

Ausgangspunkt ist die Gemeinde Pierbach. Grundsätzlich kann auch in jeder anderen Gemeinde entlang des Rundwegs losgewandert werden. Der Weg kann in drei oder vier Tagen erwandert werden, wobei empfohlen wird, sich vier Tage Zeit zu nehmen.
Der Johannesweg ist nur in eine Richtung beschildert. Wir möchten unseren Gästen die Möglichkeit bieten abschalten und entschleunigen zu können. Der Wegverlauf ist im Uhrzeigersinn, um das Gefühl „alleine unterwegs zu sein“ zu ermöglichen.

Die Wanderkarte können Sie gleich hier bestellen oder bei einem Gastbetrieb entlang des Weges erwerben. Mittlerweile gibt es auch eine neue, moderne Alternative sich auf dem Weg zu orientieren und zwar mit der Johannesweg-App.

Der Johannesweg-Initiator Dr. Johannes Neuhofer

Mein innerer Funke, Menschen in ihrer Regeneration zu unterstützen, wurde zu einem lodernden Feuer. Dies führte zur Entwicklung der 12 Lebensweisheiten, die dem Johannesweg als Fundament dienen.

Tauschen Sie den Stress des Alltags gegen entspannte Wandertage am Johannesweg

Johannesweg-Gutscheine sind das perfekte Weihnachtsgeschenk

Wer seinen Liebsten ein besonderes Erlebnis schenken möchte, eine Reise zur inneren Einkehr und Zufriedenheit in der traumhaften Landschaft der Mühlviertler Alm, der findet das perfekte Geschenk in Form von Johannesweg-Gutscheinen.
Die Gutscheine können bei vielen Unterkünften und Gaststätten entlang des Johannesweges eingelöst werden.

Weihnachtsaktion bis 18. Dezember 2020

Beim Kauf von Johannesweg-Gutscheinen im Wert von 100 Euro gibt es das Buch „Der Johannesweg als Lebensziel“  kostenlos dazu!
Die Gutscheine können telefonisch  oder online (Vorauskasse) bestellt werden.

Sie benötigen Informationen für Ihre Tourenplanung?


Wir beraten Sie gerne:
Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt
Lebensquellplatz 1, 4283 Bad Zell
Tel.: +43 50 7263 - 31
anfrage(at)muehlviertel.at
www.muehlviertel-urlaub.at

Wir sind für Sie erreichbar:
Montag bis Freitag von
09:00 bis 12:00 und 12:30 bis 17:00 Uhr


Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

 

Die Johannesweg App

Holen Sie sich die Johannesweg Smartphone App! Die App begleitet Sie in Echtzeit auf Ihrer Wanderung  und enthält neben einer interaktiven GPS-Karte auch viele interessante Informationen (POI,  Toureninfos etc.). Weiters gibt es einen digitalen Stempelpass auf dem Sie Ihre Wegpunkte eintragen können.

Die App ist natürlich kostenlos und kann für iOS und Android-Geräte downgeloaded werden.