Eckdaten Johannesweg

Eckdaten Johannesweg

Start und Einstieg:
Der Einstieg in den Johannesweg ist prinzipiell in jeder Gemeinde möglich. In der Gemeinde A-4282 Pierbach befindet sich eine Übersichtstafel über den gesamten Weg. Der Ausgangspunkt befindet sich von Linz kommend nach dem Dorfwirt Fasching-Leitner auf der linken Seite. Öffentlicher Parkplatz gleich dahinter. 
 
Länge: 84 km
Gehzeit: drei oder vier Tagesetappen
 
Gemeinden: Pierbach, Schönau im Mühlkreis, St. Leonhard bei Freistadt, Weitersfelden, Kaltenberg, Unterweißenbach, Königswiesen
 
Beschaffenheit: Die Landschaft der Mühlviertler Alm ist sehr hügelig. Beachten Sie bei Ihrer Planung der Wanderung das stetige Auf und Ab, das einem schon einmal die Kräfte rauben kann. Planen Sie lieber kürzere Etappen und mehrere Tage für Ihre Tour. Wanderexperten empfehlen pro Stunde eine Wegstrecke von etwa 4 Kilometern. 
 
Bitte beachten Sie, dass der Johannesweg ein Wanderweg ist und nicht zum Radfahren oder Mountainbiken gedacht ist. Wenn Sie unsere schöne Region mit dem Fahrrad entdecken wollen, empfehlen wir Ihnen die Radkarte "Radland - Mühlviertel Südböhmen" mit zahlreichen Trekking- und Mountainbikestrecken und die Karte "Mountainbiken Mühlviertler Alm" mit Mountainbikestrecken und der Tour de Alm.