Die 12 Stationen

Die zwölf Stationen am Johannesweg

Der Grundgedanke von Johannesweg-Initiator Dr. Johannes Neuhofer wird von den Wanderern gerne angenommen – raus dem Hamsterrad und hinein in die Natur – einfach abschalten.

Er möchte die Wanderer zur Besinnung einladen und sie motivieren, positiv nach vorne zu schauen. In 12 Stationen werden dazu Impulse und Weisheiten vermittelt, welche die körperliche wie auch geistige Gesundheit stärken sollen.

Geduld, Humor, Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft – das sind nur einige der positiven Eigenschaften, die am Johannesweg thematisiert werden.